San Pedro Samen (Echinopsis Pachanoi)

0,00 *

Jetzt San Pedro Samen kaufen. Bei richtiger Pflege werden die Samen eine gute Keimquote haben. Echinopsis Pachanoi Samen leicht auf die Erde legen und nicht vergraben (Lichtkeimer). Wässern mit Schachtelhalmextrakt kann die Keimquote erhöhen, genauso wie eine dünne Schicht anishaltiger Vogelsand. Die Keimzeit liegt in der Regel zwischen acht und zehn Tagen.

Beim Wässern unbedingt vorsichtig sein: Nicht vertrocknen lassen, aber auch nicht zu viel gießen. Auf Dünger sollte bei Jungpflanzen verzichtet werden. Zur Beschleunigung des Wachstums kann man sie gegebenenfalls auf ein älteres Exemplar pfropfen.

 

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

San Pedro Samen (auch Echinopsis Pachanoi genannt) sind für Ihre gute Keimquote bekannt. Der San Pedro Kaktus ist außerdem bekannt dafür, besonders robust zu sein. Außerdem hat er einen sehr schnellen Wuchst. Wenn er etwa 10 – 12 cm groß ist, dann ist der Echinopsis die ideale Unterlage zum Pfropfen von Lophophora Williamsii Pflanzen.

San Pedro Samen: Anzucht

Wenn du San Pedro Samen kaufen möchtest, empfehlen wir für die Anzucht mineralische Aussaaterde vom Fachmann. Für bessere Ergebnisse kannst Du die Aussaat mit einer dünnen schicht anishaltigen Vorgelsand abdecken. Wichtig ist jedoch, dass die Samen noch Licht bekommen müssen (Lichtkeimer) also nicht zu viel Sand nehmen. Um die Keimquote noch weiter zu erhöhen, solltest Du die Samen mit Schachtelhalmextrakt wässern.

Wenn Du San Pedro Samen kaufen und selber aufziehen möchtest, sollten die ersten Samen nach circa acht bis zehn Tagen keimen, wobei es natürlich immer Nachzügler gibt. Während der Anfangsphase sollte man die kleinen Sämlinge in ein Mini-Gewächshaus geben. Dort haben sie einerseits ein feuchtwarmes Klima und bekommen andererseits auch Frischluft, die Schimmelbefall vorbeugen hilft. Solange die Pflänzchen noch klein sind, musst Du bei der Bewässerung vorsichtig sein. So sollten sie einerseits nicht austrocknen. Andererseits kann zu viel Wasser dafür sorgen, dass sie eingehen.

Wenn Du das Wachstum Deiner Jungpflanzen beschleunigen möchtest, kannst Du sie auf ein älteres Exemplar pfropfen. Hierfür schneidest Du die Propfunterlage mit einem scharfen Messer ab und schrägst die Ränder etwas ab. Dann schneidest Du auch die Jungpflanzen ab und legst sie auf die Unterlage. Dabei ist zu beachten, dass Du sie nicht mittig platzieren solltest. Stattdessen sollten Sie leicht versetzt aufgelegt werden, so dass sich die Leitbündel überschneiden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „San Pedro Samen (Echinopsis Pachanoi)“

Das könnte dir auch gefallen …

plantsgeek.de