Feigenkaktus Samen (Opuntia ficus-indica)

0,00 *

Aus Feigenkaktus Samen kann man leicht eigene Feigenkakteen ziehen. Die Samen legt man auf die oberste Erdschicht und besprüht sie anschließend mit Wasser.

Da es sich bei Opuntia ficus-indica Samen um Lichtkeimer handelt, benötigen sie keine Deckschicht mit Erde. Um das Risiko von Schimmel zu minimieren kannst Du die Samen mit Schachtelhalmextrakt wässern.

Die Keimdauer bei Feigenkaktus Samen ist sehr variabel. Sie kann von zwei Wochen bis zu mehreren Monaten betragen. Nach dem Keimen wird das Wachstum erst noch relativ langsam sein, aber je größer die Feigenkakteen werden, umso schneller werden sie auch wachsen.

Kategorie: Schlagwort:
plantsgeek.de